Technik: +49 6081-583-500

Auftrag: +49 6081-583-520

Pikatron GmbH • Raiffeisenstrasse 10 • D-61250 Usingen

Stellenangebot

Reduzieren der Koplanaritätsabweichung bei bewickelten SMD-Spulen

BA/MA-Abschlussarbeit, Inhalt: Recherche, Konstruktion, Messtechnik, Technologie, Werkstoffe

Ihre Aufgaben

  • Analysieren des Stands der Technik zur SMD-Spulenfertigung und den möglichen Fehlerbildern
  • Bewerten von zwei Konzepten: a) Minimieren der Koplanaritätsabweichung während der Fertigung oder b) Reduzieren der Koplanaritätsabweichung im nachgelagerten Arbeitsschritt
  • Entwerfen, Aufbauen und Testen des erarbeiteten Konzepts

Anforderungen

  • Genauigkeit der realisierten Koplanarität < 0,1 mm (F) bzw. < 0,075 mm (W)
  • Flexible Einsatzmöglichkeit bei Kleinst- und Kleinserien bis 5000 Stück

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar
  • Interesse an experimentellen und analytischen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten
  • Hohe Eigeninitiative, selbstständige und methodische Arbeitsweise und Flexibilität
  • Kreativität, ausgesprochene Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

Elke Kilian-Bäss

Personalleitung

+49 6081-583-310
bewerbung@pikatron.de