Technik: +49 6081-583-500

Auftrag: +49 6081-583-520

Pikatron GmbH • Raiffeisenstrasse 10 • D-61250 Usingen

Aktuelles

Wir stellen aus!

Besuchen Sie unsere Marke tesema Leistungselektronik auf der pcim in Nürnberg

Vom 7. bis 9. Mai 2019 findet die pcim Europe in Nürnberg statt - die Messe für Leistungselektronik, intelligente Antriebstechnik, erneuerbare Energie und Energiemanagement. Die Pikatron Gruppe ist auch in diesem Jahr mit allen ihren Marken vertreten: tesema Leistungselektronik, Pikatron, trafowerk Creuzburg, tae Antriebstechnik und tesch EMC.

Sie finden uns in Halle 7, Stand 114. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Neuer Wickelautomat

Wir freuen uns über den 21ten Wickelautomaten der Pikatron Gruppe

In der letzten Woche haben wir den 21ten Wickelautomaten der Pikatron Gruppe am Standort Creuzburg erfolgreich in Betrieb genommen. Mit Hilfe dieser Vollautomaten können wir auch große Stückzahlen von Transformatoren, Schaltnetzteilwandlern oder Drosseln wettbewerbsfähig in Europa produzieren.

Kaizen Workshop

Erfolgreicher Kaizen Auffrischungs-Workshop in Creuzburg

Vorletzte Woche fand ein sehr erfolgreicher Kaizen Workshop in unserem Zweigwerk in Creuzburg statt. Ziel war die Reduzierung der Zeitüberschreitungen durch bessere Flussorientierung in unserer Verwaltung und unserer Fertigung. Bereits wenige Tage danach zeigen sich erste messbare Erfolge als direkte Konsequenz des Workshops. Vielen Dank Allen, die so tatkräftig und mit viel Engagement, Motivation und Freude in Creuzburg teilgenommen haben.

Neue Betriebsleitung

Andreas Gläser übernimmt die Betriebsleitung des Trafowerks Creuzburg

Herr Gläser hat die Leitung unseres Pikatron-Standorts Creuzburg als Nachfolger von Herrn Kreissl übernommen. Wir danken Herrn Kreissl für die hervorragende Arbeit und wünschen Herrn Gläser viel Erfolg für die neuen Herausforderungen!

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreich bestandene Ausbildung zum Mechatroniker

Wir gratulieren unseren beiden Auszubildenden Herrn Dominik Dostal und Maximilian Kissel zu ihrer erfolgreich bestandenen Prüfung als Mechatroniker vor der IHK Frankfurt/Main.