Technik: +49 6081-583-500

Auftrag: +49 6081-583-520

Pikatron GmbH • Raiffeisenstrasse 10 • D-61250 Usingen

Aktuelles

Friedliche Feiertage

Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2019!

"In der Stille und Geduld des Winters liegt die Kraft für das Neue." [Monika Minder]

Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe und friedliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2019.

Neues Usinger Gründerzentrum

Büroflächen für Existenzgründer im Usinger Gründerzentrum

In Kooperation mit der Stadt Usingen, dem Gewerbeverein Usingen, der IHK Frankfurt und den Usinger Unternehmen Pikatron GmbH und PMC Leiterplatten GmbH wurde das Gründerzentrum Usingen ins Leben gerufen. Die Kooperationspartner stehen den Existenzgründern mit Rat und Tat zur Seite, so dass sich die Jungunternehmer auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Eine funktionale Infrastruktur wird Interessierten im Pikatron Gebäude vom Einzelbüro bis zur flexibel gestaltbaren Bürogemeinschaft angeboten.

Erfolgreicher Messeauftritt

Vielen Dank für die vielen guten Gespräche auf der SPS in Nürnberg

Der Auftritt der Pikatron Gruppe mit ihrer Marke TAE Antriebstechnik war auch auf der diesjährigen SPS in Nürnberg 2018 wieder sehr erfolgreich.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Messestandes für Ihr Kommen und die anregenden Gespräche!

Wir stellen aus!

Unsere Marke TAE Antriebstechnik auf der SPS in Nürnberg

Vom 27. bis 29. November 2018 findet die SPS IPC Drives in Nürnberg statt, Europas führende Fachmesse für die elektrische Automatisierung. Wir stellen unsere ausgewählten kundenspezifischen Entwicklungen vor! Sie finden uns in Halle 4, Stand 112.

Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Erste Hilfe Kurs im Hause Pikatron

Lebensrettung muss man üben

Am 28. September 2018 fand an unserem Standort in Usingen unser Erste Hilfe Kurs mit rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Zu wissen, was man im entscheidenden Moment tun muss, ist einfach ein gutes Gefühl. Denn die meisten Notfälle passieren Zuhause, in der Freizeit und am Arbeitsplatz. Daher hat die Pikatron gemeinsam mit Referenten des Malteser Hilfsdienstes diesen Kurs angeboten.
Bewusstlosigkeit feststellen, Wiederbelebungsversuche ausführen, eben in Gefahrensituationen fachgerecht und sachgerecht handeln, waren die Ziele dieses Lehrgangs. Theoretische Ausführungen, aber auch praktische Übungen führten die Kursteilnehmer zum Ziel.